Villiger - The World of Cigars

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 25 von 25

Villiger Zigarren & Zigarillos - The World of Cigars

Villiger Zigarren & Zigarillos - The World of Cigars.

VILLIGER - Eine Erfolgsgeschichte

Die Geschichte des Unternehmens VILLIGER beginnt 1888, als Jean Villiger im schweizerischen Pfeffikon eine kleine Cigarrenmanufaktur in seinem Wohnhaus einrichtet - der Grundstein für das heute weltweit tätige Unternehmen mit Werken in der Schweiz, in Deutschland und in Indonesien und einer Manufaktur für Premium Cigarren in Brasilien mit insgesamt rund 1500 Mitarbeitenden.

An erster Stelle folgt die Firmengeschichte, die wir zur besseren Übersicht in die fünf Vierteljahrhunderte unserer Aktivitäten aufgeteilt haben. Es ist eine sehr »bewegende» Geschichte mit vielen Auf und Ab, und wir sind sehr dankbar, dass es uns gelungen ist, in diesen 125 Jahren das Unternehmen auf Kurs und in Familienbesitz zu halten.

Was wird uns die Zukunft bringen? Das ist eine sehr schwierige Frage, die sich alle Unternehmen dieser Branche stellen. Aber dem Tabak bläst nicht erst seit heute ein kalter Wind entgegen. Die Geschichte zeigt, dass der Tabakgenuss schon seit der Zeit, als Kolumbus im Jahre 1492 den Tabak entdeckte und nach Europa brachte, umstritten ist. Und trotzdem war der Mensch dem Tabak stets zugetan.

Wir glauben an den Tabak als Genussmittel, insbesondere in Form der Cigarre und deren kleinere Geschwister, den Cigarillos, und wir werden uns weiterhin bemühen, deren Liebhabern ein breites Sortiment von qualitativ hochwertigen Fabrikaten anzubieten.

VILLIGER gehört heute zu den führenden Cigarren- und Cigarillo-Herstellern in Europa mit einer Produktionskapa- zität von rund 1,5 Milliarden Stück p.a., die nicht nur pro- duziert, sondern auch abgesetzt werden. Die Produktion ist auf vier Werke konzentriert: im Stammhaus in Pfeffikon (Luzern), Schweiz, in Waldshut-Tiengen (Baden-Württem- berg), in Bünde (Westfalen), Deutschland und in Ngoro/ Mojokerto, Indonesien. Im indonesischen Werk auf der Insel Java werden die Deckblätter für die gesamte Produktion aufbereitet.

Ein Partner-Unternehmen in der Dominikanischen Republik, die Firma ABAM in Santo Domingo, fabriziert für VILLIGER ein Sortiment von Handmade Longfiller Premium Cigarren. Weitere Premium Cigarren werden aus Nicaragua und Honduras importiert. Mit der im Jahr 2013 neu gegründeten CHARUTOS TOBAJARA LTDA. im Staat Bahia, Brasilien, ist VILLIGER erstmals mit einer eigenen Manufaktur in der «Königsklasse» der handgerollten Premium Cigarren vertreten. Mit dem im Jahr 2014 unter der Marke TOBAJARA lancierten Sortiment von Cigarren und Cigarillos, hergestellt aus 100% brasilia- nischen Tabaken, schliesst VILLIGER eine Marktlücke. Eigene Vertriebsgesellschaften unterhält VILLIGER in Frankreich (VILLIGER FRANCE SÀRL in Paris) und in USA (VILLIGER NORTH AMERICA INC.).

Alle diese Unternehmen sind in der VILLIGER SÖHNE HOLDING AG in Pfeffikon (Schweiz) gebündelt. Alleininhaber der VILLIGER SÖHNE HOLDING AG (gegründet 1996) ist Heinrich Villiger.